BMW Verdeck-Doc-E36
Über mich
Service
Kontakt-Formular
Servicekostproben
Problembeispiele
Kontakt - Impressum
So finden Sie mich
Tipps & Tricks
Kollision Verdeck
Heckscheibe
Mikro`s & Co.
NEUSTART Verdeck
wenn es rattert
Spannbänder
Verdeck öffnet nicht
wenn es tropft
Ablage Verdeck
Löcher im Verdeck
der Schalter blinkt
die C-Ecken/Himmel
Verdeck Upgrade
Verdeck mit FFB
Gästebuch
Windschott
Reparatur-Teile
Leder & Pflege
E36 Verdeck
Kurioses
AGB`s
Bildergalerie
Doc On Tour
Der NOTFALL

 

Wenn es bei der Bedienung zu rattern anfängt, sollte man unbedingt den Knopf

loslassen UND ! die Zündung ausschalten. In der Regel ist es der K(lappen)-Mo-

tor, der dieses unangenehme Geräusch verursacht. Dabei schleift das Ritzel an

den Getriebezahnrädern vorbei und hört auch nicht mehr auf, da durch das feh-

lende Ineinandergreifen der Zahnräder ein Stopp verhindert wird.

 

Es gab mal einen Kunden, der diese Ritzel in mühevoller Eigenregie selbst ange-

fertigt hatte, sind aber nun leider nicht mehr verfügbar. Meine Anfragen bei 3

Metallbetrieben in 2013/2014 endete darin, daß allein für Anfertigung des sog.

Master-Ritzels mit einem Betrag von 10.000 €uro gerechnet werden muss, was

eine ökonomische Fertigung ab absurdum führen würde.

 

Beim Klappen-Motor verbiegt sich in manchen Fällen die Grundplatte (Alu).

Hier hilft entweder ein nagelneuer K-Motor für 440 € brutto, oder aber 1

gebrauchter K-Motor, der bei ebay durchschnittlich ca. 220 €uro kostet.

 

Hier dachte ich nun in 2016 endlich die Lösung für das Problem gefunden zu

haben. Nach 7 modifizierten Motoren hat sich das als falsch herausgestellt,

wobei meine Lösung auch eines der beiden Probleme dauerhaft beseitigt.

 

Nachdem ich mich nun die letzten Tage nochmals über einige defekte K-Mo-

toren  hergemacht habe ist der zweite Problemkandidat endlich lokalisiert !

Auch das Problem kann repariert werden. Muss ich allerdings erst noch tes-

ten (ab Frühjahr 2019 - Stand 01.10.2018).

 

Dadurch würde sich der kostenintensive Kauf eines gebrauchten K-Motors er-

spart werden können. Allerdings werde ich ca. 98 € dafür berechnen müssen.


          

 

  

 

      Verdeck-Antriebs-Motor - komplett                  Plastik-Zahnrad-Antrieb des Verdeckmotors

     

     Absolute Ausnahmfälle in der Vergangenheit waren 2 A-Motoren, bei denen bei einem

     2 Zähne des grossen Getriebezahnrads verbogen, und beim anderen gebrochen waren

   

      

 

In ganz seltenen Fällen  kamen auch schon mal defekte Verschluß-Motoren zum

Vorschein (nur beim Voll-E-Verdeck), die neu rund 200 € kosten und gebraucht

um die 90 € zu haben sind. Hier verschleisst ein Kupfer-Zahnrad, weil die sog.

biegsamen (Flex)Wellen durch fehlende Schmierung schwergängig laufen und

der Motor sich über Gebühr anstrengem muss das Dach zu öffnen/schliessen.


  

  K(lappen)-Motor entkoppelt    und                       K(lappen)-Motor beim Einkoppeln

 

   

    K(lappen)-Motor-Getriebe geöffnet                 und hier die innenliegenden Zahnräder

  

 Verdeck-Verriegelungs-Motor/Voll-E-Verdeck   Verriegelungs-Technik am Voll-E-Verdeck 

 

  

   Verdeck-Verschluß-Mechanik Fahrerseite     Verdeck-Verschluß-Mechanik Voll-E-Verdeck

  

   Verdeck-Verschluß-Motor g e ö f f n e t               Verdeck-Verschluß-Motor Voll-E-Verdeck

Verdeck-Doc-E36 | VerdeckDocE36@googlemail.com